Presse 2020: Gemeinde Ebhausen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

     
  • Videos anzeigen
  •  
Genutzte Technologien
     
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
  •  
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

     
  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
  •  
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

     
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
  •  
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Lindenrain-Schule Ebhausen
Genutzte Technologien
     
  • Cookies akzeptieren
  •  
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

     
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
  •  
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Digitaler Informationsabend der Lindenrain-Schule/ Umgang mit dem verlängerten Lockdown

Autor: lindenrain_typo3
Artikel vom 08.01.2021

Die diesjährige Entscheidung der Viertklässlerinnen und Viertklässler nach der für sie geeigneten weiterführenden Schulform ist von der Corona-Pandemie überschattet. Traditionell fanden im Januar und Februar Informationsabende, Tage der Offenen Tür und weitere Veranstaltungen statt, die den Kindern und auch deren Eltern Einblicke in die verschiedenen weiterführenden Schulen gaben. Dies ist aufgrund der momentanen Situation nicht möglich. Aus diesem Grund veranstaltet die Lindenrain-Schule am 26. Januar 2021 ab 18.30 Uhr einen digitalen Informationsabend für interessierte Schülerinnen, Schüler und deren Eltern. „Ziel des Informationsabends ist es, das pädagogische Konzept, die Arbeitsweisen und die Besonderheiten unserer Gemeinschaftsschule vorzustellen“, so Juliana Niethammer, eine der Organisatorinnen der Veranstaltung. Selbstverständlich können im Vorfeld per Mail oder während der Veranstaltung jederzeit Fragen gestellt werden. Um die Zugangsdaten zum digitalen Informationsabend zu erhalten, bitte eine E-Mail an Konrektor Ralf Heinrich (r.heinrich@schule-lindenrain.de) senden.
„Bei dem digitalen Informationsabend handelt es sich um ein für uns neues Format. Wir sind sehr gespannt darauf und freuen uns viele interessierte Schülerinnen und Schüler und Eltern virtuell in der Lindenrain-Schule willkommen zu heißen“, so Schulleiter Matthias Fröhlich. Neben kooperativen Lernformen spielt an der Gemeinschaftsschule das selbstorganisierte Lernen eine bedeutende Rolle. „Die Corona-Pandemie hat uns gezeigt, welchen Stellenwert das selbstorganisierte Lernen in der heutigen Gesellschaft besitzt. Genau dahin möchten wir die Schülerinnen und Schüler führen“, fügt Fröhlich hinzu.  
Die Verlängerung des zweiten Lockdowns bis Ende Januar bereitet dem Rektor keine Sorgen: „Seit Beginn des Schuljahres, haben wir uns auf einen möglichen zweiten Lockdown vorbereitet. Der Schulträger hat bereits im Sommer viel Geld in die Hand genommen und in eine funktionierende digitale Infrastruktur investiert. Auch das Kollegium hat sich in diesem Bereich fortgebildet.“ Zwar seien die ständigen Veränderungen und die mit der Pandemie einhergehenden Ungewissheiten belastend, doch habe die Lindenrain-Schule in den letzten Tagen ein funktionierendes Konzept zur Aufrechterhaltung des Unterrichts erarbeitet. So werden ausschließlich Prüfungsklassen in Präsenz, d.h. vor Ort in der Schule in Kleingruppen mit genügend Mindestabstand in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch unterrichtet. Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen fünf bis neun wurden ein digitales Lernkonzept und neue Stundenpläne erstellt, damit die Schülerinnen und Schüler trotz Lockdown bestmöglich zu Hause unterrichtet werden können. „Uns war es wichtig, den Kindern – wie im normalen Schullalltag auch – einen Tagesablauf und feste Lernzeiten vorzugeben, in denen sie anwesend sein müssen. Die Kinder benötigen auch zu Hause eine gewisse Struktur, die es ihnen erleichtert, den Alltag zu organisieren und Aufgaben zu bewältigen,“ erklärt Konrektor Ralf Heinrich. „Dennoch wollen wir vermeiden, dass die Kinder den ganzen Tag vor dem digitalen Endgerät sitzen und haben den Online-Unterricht daher auf die Vormittage begrenzt. Das ist möglich, da nur bestimmte Fächer online sinnhaft unterrichtet werden können. Die Nachmittage stehen den Kindern dann für vertiefende Aufgaben zur Verfügung.“ Da die Grundschulkinder meist nur mit Hilfe ihrer Eltern auf digitale Endgeräte zugreifen können, hat sich die Lindenrain-Schule in diesem Fall auf Materialpakete geeinigt. Die Kinder erhalten zu erledigende Wochenpläne, die teilweise durch selbstgedrehte Erklärfilme ergänzt werden. „Besonders die Eltern von Grundschulkindern sind in dieser schweren Zeit gefordert. Uns ist es wichtig sie nicht zusätzlich zu belasten“, so der Konrektor. Für Kinder berufstätiger Eltern bietet die Lindenrain-Schule außerdem eine Notbetreuung an. Hierfür bitte im Sekretariat der Schule melden.

Infobereich