Presse 2020: Gemeinde Ebhausen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Lindenrain-Schule Ebhausen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Theatre at School

Autor: Hirsch & Wölfl GmbH
Artikel vom 13.02.2020

Knapp 300 Schüler aus den fünften und sechsten Klassen der Gemeinschaftsschulen Ebhausen, Neubulach und Althengstett füllten die Gemeindehalle in Ebhausen, als die englischsprachige Theatergruppe "Theatre at School" das Musical "Aldrick Castle" aufführte.

Ebhausen. Eine Schulklasse unternimmt einen Ausflug ins "Aldrick Castle", um dort etwas über die Geschichte des Schlosses zu erfahren. Toms Neugier entführt ihn durch ein Zeitloch in die Vergangenheit des Schlosses, wo er im Jahr 1622 das Küchenmädchen Sally kennenlernt. Tom ist erstaunt, als er erfährt, dass Sally noch nie etwas von Ketchup, Pizza oder von Tomaten gehört hat – von Internet und Smartphones ganz zu schweigen. Ein Leben ohne all diese Dinge? Für Tom völlig unvorstellbar. Er erlebt viele Abenteuer und entdeckt den geheimnisvollen Kerker des "Aldrick Castle", ehe er in die heutige Zeit zurückreist.
Dialekte zeigen die Vielfältigkeit der englischen Sprache. Mit der Theatergruppe "Theatre at School" habe man auch an der Lindenrain-Schule schon in den vergangenen Jahren kooperiert, erzählt Englischlehrerin Inna Müller. Aufgrund der guten Erfahrungen habe man sich dazu entschlossen, sich auch in diesem Jahr ein Theaterstück von englischsprachigen Schauspielern anzusehen. Mit diesem Angebot wolle man "den Fremdsprachenunterricht außerhalb des regulären Schulunterrichts bereichern", erklärt Müller.

Das Theaterstück sei dazu geeignet, Kompetenzen auf zweierlei Ebenen zu fördern. Zum einen gehe es darum, "auf spielerische Art die sprachliche Kompetenz der Schüler zu fördern", sagt Müller. Die beiden ausgebildeten Schauspieler Jasmine Atkins-Smart aus dem Südwesten Englands und David Tomas Allan aus Schottland sind englische Muttersprachler, sprechen jedoch in unterschiedlichen Dialekten – ein Vorteil für die Schüler, meint Inna Müller. So könnten die Schüler hören, "wie vielfältig die englische Sprache" sein könne. Weil das Theaterstück interaktiv inszeniert sei, seien die Schüler auch ständig dazu angehalten, "sich einzubringen und dabei zu sein". Auch dieser Umstand trage zur Förderung der sprachlichen Kompetenz bei. Um das Verständnis zu erleichtern, hatten alle Schüler im Vorfeld des Musicals Vokabellisten erhalten, anhand derer sie wichtige Begriffe lernten, die für das Verständnis des Theaterstücks unabdingbar sind. Musical fördert die interkulturelle Kompetenz der Schüler, Zum anderen gehe es aber auch darum, die interkulturelle Kompetenz der Schüler zu fördern, so Müller. Das Musical behandle sowohl historische Aspekte als auch Themen des heutigen Alltags, so dass die Schüler neben der Geschichte Großbritanniens auch etwas über das gegenwärtige Leben von Briten erfahren.

Im Anschluss an das Musical hatten die Gemeinschaftsschüler Gelegenheit, Fragen an die beiden Schauspieler zu stellen. So wollten sie zum Beispiel wissen, wie alt die beiden Schauspieler seien, woher sie kommen, und ob sie das unter Jugendlichen populäre Videospiel "Fortnite" spielen. Letzteres bejahte der 33-jährige Schotte David Tomas Allan und bat den fragenden Schüler auf die Bühne, mit dem er kurzerhand eine spontane, und im Übrigen sehr gelungene, "Fortnite-Tanzeinlage" aufs Parkett legte. Spätestens da waren alle im Publikum wieder im Jahr 2020 angekommen.

Infobereich