Presse 2022: Gemeinde Ebhausen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Lindenrain-Schule Ebhausen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Erfolgskonzept geht in die dritte Runde - Azubitag der Lindenrain-Schule ein Highlight in Corona Zeiten

Autor: lindenrain_typo3
Artikel vom 02.12.2021

Im Jahr 2018 erfolgreich ins Leben gerufen, fand am Donnerstag, den 25.11.2021 zum dritten Mal der Azubitag an der Gemeinschaftsschule in Ebhausen statt. Dieses Jahr unter den strengen Auflagen der geltenden Regeln und Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. Von anfänglich neunzehn Zusagen waren aufgrund krankheitsbedingtem Personalmangel sowie Bedenken bei der hohen Anzahl an Kontaktpersonen vierzehn Betriebe aus der Region an dieser „einzigartigen Veranstaltung“ beteiligt, so das Feedback des Maler- und Lackierermeisters Ulrich Deuble. Andreas Lindörfer als Beauftragter der Berufswegeplanung der Lindenrain-Schule organisierte diesen besonderen Tag für die Klassenstufen 7-10: „Wir möchten Schülerinnen und Schülern sowie den Ausbildungsbetrieben eine Möglichkeit für einen informativen und persönlichen Austausch bieten.“ So wurden die Schülerinnen und Schüler im Vorfeld in Kleingruppen, die den anwesenden Betrieben zugeteilt wurden, eingeteilt und hatten am Azubitag selbst die Möglichkeit die einzelnen Unternehmen besser kennen zu lernen. Die Einteilung wurde nach Präferenzen der Jugendlichen und persönlichen Interessen vorgenommen. Der Austausch zwischen den Unternehmen und der Schülerschaft erfolgte durch vorbereitete Präsentationen der Betriebe und durch individuelles Nachfragen der Jugendlichen statt.

Um der Schülerschaft gerecht zu werden, wurden die Ausbildungsbetriebe breit gefächert nach Berufsbranchen eingeladen. Folgende Ausbildungsbetriebe waren in diesem Jahr vor Ort oder Corona bedingt medial zugeschalten: AOK Nordschwarzwald, Sporthotel Aramis, Maler- und Lackierermeister Ulrich Deuble, EDEKA, fischer, Gauß- Heizung, Bad, Klima, Häfele, Fritz Schlecht êSHL Objekteinrichtungen, LACKER Fassadentechnik, Schuler Fahrzeugbau, die Polizei, Raiffeisenbanken im Kreis Calw, Veyhl Metallverarbeitung, Wagon Automotive Nagold.

Der Azubitag selbst ist in fünf vierzigminütige Zeitfenster unterteilt, in denen die Schülerinnen und Schüler sich über eine Vielzahl von Ausbildungsberufen informieren. Die Betriebe scheuen keine Mühen und bieten jedes Jahr die Möglichkeit praktischer Umsetzungen und ausführlichem Anschauungsmaterial. So ermöglichte Ulrich Deuble seinen Gruppen Bilder mit der Airbrush Technik anzufertigen, bei der Firma LACKER konnten Namensschilder mit Schlagzahlen individuell gestaltet werden und die Firma Veyhl ermöglichte die Anfertigung eigener Handyhalterungen mit Uhr und Licht in verschiedenen Farben.
Die erhaltenen Informationen über Ausbildungsvoraussetzungen, Ausbildungsinhalte, Gehalt oder Zukunftsperspektiven, werden in einem für diesen Tag entworfenen Laufzettel notiert, den die Schülerinnen und Schüler in den kommenden Jahren ihrer Berufswegeplanung nutzen können oder ganz konkret in der anstehenden Bewerbung um einen Ausbildungsplatz.
Das Konzept der Berufswegeplanung an der Lindenrain-Schule ist ein aufeinander aufbauender Ablauf an Informationsveranstaltungen und Praktika zu Ausbildungsmöglichkeiten und Jobperspektiven in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit. Es startet in Klasse 5 mit der Vorstellung der Elternberufe, während die oberen Klassen der Sekundarstufe ihren Azubitag begehen.
„Intensiv, anstrengend aber wertvoll und mit Freude durchgeführt“, so das spontane Feedback eines Referenten zum Azubitag an der Lindenrain-Schule. „Wir kommen gerne wieder“, lautete die Rückmeldung der Firma Fritz Schlecht êSHL Objekteinrichtungen. Auch Andreas Lindörfer und die Schulleitung sowie alle betreuenden Lehrkräfte freuen sich auf eine Neuauflage des Azubitags im November 2022 und die einzigartige Chance für die Schülerinnen und Schüler erfolgreiche Traditionsunternehmen der Umgebung und ihre Ausbildungsmöglichkeiten hautnah kennenzulernen.

Infobereich