Presse 2022: Gemeinde Ebhausen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_youtube
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (youtube.com)
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Lindenrain-Schule Ebhausen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Auf Safari in der Stadt

Autor: lindenrain_typo3
Artikel vom 08.07.2024

Am frühen Morgen des 1. Juli 2024 war es endlich so weit: Der lang ersehnte Schulausflug der Grundschulen Ebhausen und Rotfelden in die Wilhelma nach Stuttgart stand bevor. Pünktlich zur ersten Stunde versammelten sich die Schüler der Klassen 1 bis 4 an den zwei Abfahrtsorten in Ebhausen und Rotfelden, um die spannende Reise in den Zoologisch-Botanischen Garten anzutreten. Die Eltern einiger Schüler begleiteten die Klassen als zusätzliche Aufsichtspersonen. Während der Busfahrt herrschte in den vier Bussen eine ausgelassene Stimmung und die Kinder tauschten sich über die Tiere aus, die sie in der Wilhelma sehen wollten. Gegen 9.30 Uhr erreichten die ersten Busse schließlich ihr Ziel in Stuttgart. Leider kam ein Bus aufgrund von Komplikationen auf der Autobahn verspätet an. An der Wilhelma angekommen, wurden die Klassen teilweise in kleinere Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe wurde von einer Lehrkraft oder einem Elternteil begleitet, sodass die Kinder in kleineren Gruppen die Tiere besser beobachten konnten. Einige Klassen entschieden sich jedoch, den Park gemeinsam zu erkunden, um die Erlebnisse als große Gemeinschaft zu teilen. Die Schüler hatten die Möglichkeit, viele verschiedene Tiere zu sehen und mehr über ihre Lebensräume und Verhaltensweisen zu lernen. Besonders beeindruckend waren die großen Raubkatzen: Löwen, Leoparden und Geparden zogen die Blicke der Kinder auf sich. Die Affen, mit ihren lustigen und verspielten Bewegungen, sorgten für viele Lacher und Begeisterung. Auch die Bären, mit ihrer imposanten Größe und ihren gemütlichen Bewegungen, waren ein Highlight des Tages. Bei den Meerestieren rannten die Kinder aufgeregt von Aquarium zu Aquarium, um die farbenfrohen Fische, die eleganten Seepferdchen und die Meeresschildkröten als Erste zu entdecken. In der Australienwelt wurde es für die Kinder abenteuerlich: Um einige nachtaktive Bewohner beobachten zu können, ist der Nachttierbereich extra abgedunkelt. Hier nahmen sich die Kinder wie selbstverständlich an den Händen und führten sich gegenseitig durch die Dunkelheit, um Fuchskusus und Bürstenschwanz-Rattenkängurus zu entdecken. Die niedlichen Koalas, die wieder zurück im Hellen gemütlich in den Bäumen hingen und Eukalyptusblätter kauten, begeisterten die Kinder ebenso wie später die großen Elefanten, Nashörner und Giraffen. Im Reptilienhaus faszinierte der große Alligator die Kinder besonders. Ein weiteres Highlight war der Biber, dessen flinke Bewegungen die Kinder in Staunen versetzten. Außerdem freuten sich die Kinder sehr, ihre Klassentiere wie zum Beispiel Zebra Franz, Löwe Leo und Faultier Jojo als echte Tiere zu beobachten sowie auf den vielfältigen Spielplätzen der Wilhelma zu turnen. Nach einem erlebnisreichen Tag machten sich die Schüler gegen 14.15 Uhr wieder auf den Weg zurück nach Ebhausen und Rotfelden. Zufrieden und erschöpft von den vielen Eindrücken, traten sie die Heimreise an. Während der Busfahrt wurde über die Erlebnisse gesprochen und die Lieblingsmomente des Tages ausgetauscht. Einige Kinder machten bereits im Bus ein wohlverdientes Nickerchen. Um etwa 15.30 Uhr erreichten die Busse wieder die Schule. Der Ausflug in die Wilhelma nach Stuttgart wird den Schülern noch lange in Erinnerung bleiben. Die Kinder hatten nicht nur viel Spaß, sondern konnten auch eine Menge über die Tierwelt lernen. Ein großes Dankeschön gilt den begleitenden Eltern, die diesen unvergesslichen Tag ermöglicht haben.

Infobereich